Andreas Bucher: Internationales Privatrecht

Kategorie: Rechtswissenschaft


Die Textausgabe zum Internationalen Privatrecht: Jetzt neu in 8. Auflage

Stand: 1. Januar 2011

Diese Textausgabe erleichtert Studierenden und Praktikern den Zugang zu den wesentlichen Quellen des schweizerischen Internationalen Privatrechts. Neben dem IPRG sind die aus schweizerischer Sicht wichtigsten Staatsverträge abgedruckt. Dazu gehören das Lugano-Übereinkommen über die gerichtliche Zuständigkeit und die Vollstreckung von Entscheidungen, die Haager Abkommen und das Wiener Übereinkommen über den internationalen Warenkauf.

 

Zur Neuauflage

Die 8. Auflage enthält das am 1. Januar 2011 in Kraft getretene Lugano Übereinkommen in seiner revidierten Fassung von 2007. Zur Neuauflage gehören auch verschiedene Änderungen des IPRG, die insbesondere im Zusammenhang mit der Annahme der Zivilprozessordnung und des Lugano Übereinkommens geschaffen worden sind. Die Liste der Vertragsstaaten zu den verschiedenen Übereinkommen ist nachgetragen


Richtpreis: SFr. 39.00