Pfiffner, O. Adrian:
Landschaften und Geologie der Schweiz

Kategorie: Geologie


Haupt Verlag 2019

360 Seiten, rund 240 Farbfotos und 90 Figuren, Flexobroschur

• Das umfassende Werk zur Geologie der Schweiz.
• Ein Naturbuch für jeden Haushalt: Landschafts- und Gesteinskunde leicht verständlich dargestellt und reich bebildert.
• Verfasst von einem der renommiertesten Geologen der Schweiz.

Der geologische Bau der Schweiz spiegelt sich in deren Landschaften wider: Während er im Mittelland und im Jura relativ einfach ist, sind in den Alpen vielfältige und hochkomplexe Strukturen anzutreffen. Sie entstanden aus der Kollision zweier Kontinente, die zur Stauchung, Verfaltung und Aufeinanderstapelung gewaltiger Gesteinspakete führten. Aufgrund der unterschiedlichen Zusammensetzung der Gesteine, der Verwitterung und des Abtrags bildeten sich jene verschiedenartigen Landschaftsformen, die uns heute so faszinieren

O. Adrian Pfiffner erläutert in einer auch für Laien verständlichen Sprache die elementaren geologischen Vorgänge an der Oberfläche und im Untergrund der Schweiz. Er legt damit eine umfassende und reich bebilderte Landschafts- und Gesteinskunde der Schweiz vor, auf die geografisch Interessierte aus ganz Europa lange gewartet haben.

O. Adrian Pfiffner
Adrian Pfiffner studierte und doktorierte an der ETH-Zürich. Nach Aufenthalten in Vancouver (Kanada) und Neuenburg wurde er 1987 als Professor an die Universität Bern berufen. In seinen Forschungen beschäftigt er sich mit dem Bau und der Entstehung von Gebirgen. Hierzu analysiert er Gesteinsproben im mikroskopischen Bereich sowie die Tiefenstruktur wie auch die Oberflächenformen von Gebirgen. Fallbeispiele stammen aus der gesamten Welt.

ISBN 978-3-258-07992-9

Richtpreis  -10% Rabatt

 

 


Richtpreis: SFr. 48.00